SIBO Test

(2 Kundenrezensionen)

219,00 

Der SIBO-Test wird empfohlen, wenn Sie eine bakterielle Überwucherung im Dünndarm vermuten. Studien zufolge weisen 80-85% der Menschen mit Reizdarmsyndrom eine bakterielle Überbesiedelung des Dünndarms auf. Beispiele für Symptome sind Blähungen, Völlegefühl, Bauchschmerzen oder -krämpfe, Durchfall und/oder Verstopfung. SIBO ist ein Atemtest, der den Gehalt an Wasserstoff und Methan nach der Einnahme einer kleinen Menge Laktulose misst.

yesSelbsttest ohne Arztbesuch

yesKlinisch anerkannter Test, der von einem ISO 15189 zertifizierten Labor analysiert wird

yesAusführlicher Ergebnisbericht

yesSchnelle Ergebnisse

Handla tryggt

Über SIBO

Der SIBO-Test wird empfohlen, wenn Sie eine bakterielle Überwucherung im Dünndarm vermuten. SIBO tritt auf, wenn es zu einer Zunahme der Bakterienpopulation im Dünndarm kommt. Diese Bakterien produzieren verschiedene Abbauprodukte wie Wasserstoff, Kohlendioxid und kurzkettige Fettsäuren, die zu verschiedenen Magen-Darm-Beschwerden führen.

Es gibt verschiedene Arten von SIBO, die häufig getestet werden. Es ist wichtig zu wissen, welche Art von SIBO Sie haben, da die verschiedenen Arten unterschiedliche Behandlungsmethoden erfordern. Es ist üblich, von mehrere verschiedene Varianten betroffen zu sein, von denen jedoch eine dominanter ist. Unser Test analysiert das Vorhandensein von Methangas (welches von verschiedenen Bakterien und Mikroben erzeugt wird, die Gase bilden) und Wasserstoffgas (welches durch Bakterien, die Kohlenhydrate fermentieren und verschiedene Arten von Gasen erzeugen, entsteht). Diese werden normalerweise als die häufigsten Arten von SIBO angesehen.

Symptome von SIBO

SIBO wird als eine mögliche Ursache für das Reizdarmsyndrom vermutet. Menschen, bei denen ein Reizdarmsyndrom diagnostiziert wurde, können von einem Test auf SIBO profitieren, denn Studien haben gezeigt, dass bei fast 80% dieser Menschen eine Überwucherung der Bakterien im Dünndarm vorliegt. Eine bakterielle Überbesiedelung des Dünndarms kann Probleme verursachen wie:

  • Blähungen
  • Abdominale Schwellung
  • Unterleibsschmerzen oder -krämpfe
  • Durchfall
  • Verstopfung

Wenn SIBO unbehandelt bleibt, kann es schließlich zu weiteren Problemen wie einem undichten Darm, Depressionen, Kopfschmerzen, Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Akne, Müdigkeit oder Autoimmunreaktionen führen.

Wer sollte sich auf SIBO testen lassen

Menschen mit Reizdarmsyndrom, Menschen, die Schwierigkeiten haben, Kohlenhydrate aufzuspalten, Menschen mit Glutenunverträglichkeit/Zöliakie und Menschen, bei denen eines der oben genannten Symptome auftritt, gelten als geeignet für einen Test auf SIBO.

Es gibt jedoch auch andere Ungleichgewichte im Darm, wie z.B. eine Pilzüberwucherung, die ähnliche Probleme wie SIBO verursachen können. Andere Darmgesundheitstests, die für Sie von Interesse sein könnten, sind der Candida-Test, wenn Sie auch das mögliche Vorhandensein von Hefepilzen analysieren möchten oder unser größter Darmtest Darm Mikrobiom Test XL, wenn Sie an einem gründlichen Test Ihres Darms interessiert sind.

SIBO – wie wird der Test durchgeführt?

SIBO ist ein Atemtest und umfasst 15 ml Laktuloseflüssigkeit. Der Test misst den Gehalt an Wasserstoff und Methan in der Ausatemluft bei mehreren Gelegenheiten am Tag nach der Einnahme von Laktulose. Dadurch wird festgestellt, ob eine bakterielle Überwucherung im Dünndarm vorliegt. Sie führen den Test selbst zu Hause durch und schicken ihn dann zur Analyse an unser Labor. Sie erhalten die Antwort digital.

Ihr Testbericht für SIBO

Der Bericht enthält Empfehlungen, wie Sie vorgehen können, um Ihr Ungleichgewicht zu behandeln, falls Sie eine bakterielle Überwucherung haben.

SIBO ist eine Abkürzung für Small Intestinal Bacterial Overgrowth (zu Deutsch:  Übermässiges bakterielles Wachstum im Dünndarm)

Wichtiges zu beachten, bevor Sie den SIBO-Test machen

Damit der Test kein falsches Ergebnis liefert, bitten wir Sie, sorgfältig unseren Empfehlungen zu folgen und Folgendes zu vermeiden:

2-4 WOCHEN VOR DEM TEST:
– Warten Sie mindestens vier Wochen, wenn Sie sich kürzlich einer Antibiotikabehandlung, einer Darmspiegelung, einer Bariumuntersuchung oder einem Bariumeinlauf unterzogen haben oder wenn Sie Durchfall hatten.

7 TAGE VOR DEM TEST:
– Vermeiden Sie die Einnahme von Abführmitteln, Stuhlweichachern und/oder volumenbildende Abführmitteln sowie Antazida/Medikamente gegen Sodbrennen, die Aluminium oder Magnesiumhydroxid enthalten.

24/48 STUNDEN VOR DEM TEST:
– Beenden Sie die Einnahme von Probiotika 48 Stunden vor dem Test.
– Lebensmittel, die Sie vor Beginn des 12-stündigen Fastens essen KÖNNEN: Gebackenes oder gebratenes Hühner-, Fisch- oder Putenfleisch (nur mit Salz und Pfeffer), Weißbrot, einfachen gedämpften weißen Reis, Eier, klare Hühner- oder Rinderbrühe ohne Gemüsestücke. Vegetarier können Tofu mit Salz und Pfeffer essen.
– Sie können nur stilles Wasser, Kaffee und Tee (ohne Zucker, künstliche Süßstoffe, Milch oder Sahne) trinken.

12 STUNDEN VOR DEM TEST:
– Die letzten 12 Stunden sind die Fastenzeit. Nehmen Sie 12 Stunden vor und während des Tests NICHTS außer Wasser zu sich.
– Nehmen Sie bis zum Abschluss des Tests keine unnötigen Medikamente oder Nahrungsergänzungsmittel ein, es sei denn, Ihr Arzt hat Ihnen etwas anderes verordnet.
– Kauen Sie keinen Kaugummi, essen Sie keine Süßigkeiten und verwenden Sie keine Mundspülung, bis der Test abgeschlossen ist.

EINE STUNDE VOR DEM TEST:
– Rauchen Sie mindestens eine Stunde vor oder während des Atemalkoholtests nicht (auch nicht Passivrauchen).
– Mindestens eine Stunde vor oder während des Atemalkoholtests dürfen Sie nicht schlafen oder sich anstrengen.
– Verwenden Sie keine Zahnpasta.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0,030 kg

Anleitung

Alle unsere Tests, einschließlich unserer Atemtests, werden von zu Hause aus durchgeführt. Sie atmen in Röhrchen, die automatisch versiegelt werden. Der Test wird dann zur Analyse an unser ISO-zertifiziertes Labor geschickt.

  1. Kaufen Sie auf der Website ein und bezahlen Sie mit Swish oder einer Karte (Visa, AMEX oder Mastercard). Einfach und
  2. Ein Testkit wird an die Adresse geschickt, die Sie bei der Bestellung Nach Ihrer Bestellung schicken wir Ihnen ein Testkit mit einer Anleitung nach Hause. Außerdem liegt ein frankierter Rückumschlag bei, der an uns zurückgeschickt wird. Es wird empfohlen, die Probe an einem Montag oder Dienstag einzuschicken.
  3. Führen Sie den Test gemäß den Anweisungen in Ihrem Testkit und im Internet Unser Support kann auch alle möglichen Fragen beantworten, vor und nach der Einreichung und den Ergebnissen.
  4. Senden Sie das Testkit an unser ISO-zertifiziertes Labor und warten Sie auf die digitalen In der Regel erhalten Sie innerhalb von 15 Arbeitstagen nach Eingang Ihrer Probe in unserem Labor eine Antwort.

Eine ausführliche Anleitung finden Sie hier.

2 Bewertungen für SIBO Test

  1. Julia

    Ich kann jedem mit Reizdarmsyndrom empfehlen, diesen Test zu machen, mir hat er jedenfalls geholfen.

  2. Sara

    Auch wenn dieser Test ein bisschen teuer ist, bin ich froh, dass ich ihn gemacht habe. Ich habe seit fast vier Jahren Probleme mit meinem Darm, und jetzt zu erfahren, dass ich SIBO habe, hilft mir sehr

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert